Aktuelles

Hier finden Sie ab Oktober 2017 wieder regelmäßig aktuelle Ankündigungen zu kostenlosen Informationsabenden oder Wochenend-Workshops zum Thema Ayurveda & Naturheilkunde.

Hilfe zur Selbsthilfe bei Burn-out

Burn-out ist ein Zustand des Ausgebranntsein, der  vor allem durch das ständige Übergehen der inneren Stimme und  der eigenen Grenzen ausgelöst wird.  Wir fühlen uns müde und antriebsarm, neigen zu Weinkrämpfen, Schwindel oder Tinnitus.  In meinem Impulsvortrag am Freitag, den 19.01.2018 um 17.00 erfährst Du bei einer Tasse Tee in gemütlicher Runde Grundlegendes zum Thema Burn-out aus … Hilfe zur Selbsthilfe bei Burn-out weiterlesen

Vortrag: Hilfe zur Selbsthilfe bei Arthrose

Nach einer ausgedehnten Pause finden nun wieder regelmäßige Veranstaltungen in der Praxis statt. Den Auftakt macht ein Impulsvortrag zum Thema “Tipps aus der naturheilkundlichen Praxis zur Behandlung von Arthrose”.  Es geht dabei um die Möglichkeiten, die die Ayurvedamedizin bei dieser chronischen Gelenkserkrankung bietet. Der Vortrag ist kostenlos und vor allem für Betroffene geeignet.    

Mit Gelassenheit in den Herbst…

Mittwochs findet von 18.00-19.00 wieder regelmäßig die stille Meditation in meiner Praxis statt. Wir meditieren in der Regel mindestens 25 Minuten. Dazu ist jedeR herzlich eingeladen zu kommen. In den Schulferien fallen die Termine aus. Wer gerne an der Gruppe teilnehmen möchte, kann sich unter praxis@evamaack.de oder auch per SMS unter 0176-41434590 bei mir anmelden. … Mit Gelassenheit in den Herbst… weiterlesen

   

Mit Ayurveda durch den Winter

Seit der Wintersonnenwende am 21.12.2016 hat bei uns der Winter begonnen, der jetzt bis zur Frühlings-Tag-und-Nacht-Gleiche am 21.03.2017 dauert. Mit der Wintersonnenwende beginnt auch die ayurvedische Jahreszeit des Spätwinter oder Shishira Rtu, die nur bis zum 21.02.2017 andauert. Im Ayurveda nennt sich die dunkle und feuchte Winter-Jahreshälfte Virsarga Kala (Dakshinayana) und bezeichnet den südlichen Sonnenwendkreis. … Mit Ayurveda durch den Winter weiterlesen

Die Zeitqualität des Frühlings, seine Potentiale und Problematiken aus ayurvedischer Sicht

„Im Märzen der Bauer die Rösslein einspannt…“ In diesem alten Volkslied zeigt sich, dass die Qualität des Frühlings grundsätzlich Aufbruch, Aktivität und Geschäftigkeit mit sich bringt. Nach einem kalten Winter beginnt sich ab Februar/März so langsam die Natur zu regen: erstes Grün zeigt sich an den Bäumen, Krokusse, Hyazinthen, Primeln und Osterglocken entfalten ihre Pracht. … Die Zeitqualität des Frühlings, seine Potentiale und Problematiken aus ayurvedischer Sicht weiterlesen

Der Weg ist das Ziel…

  Der Weg ist das Ziel… Meditation ist ein Weg. Man kann jeden Tag oder jede Woche ein Stück darauf gehen. Zu sich selbst zu kommen bedeutet, sich mit etwas Höherem zu verbinden. Wir möchten miteinander die Stille erleben und uns auf diesem Weg unterstützen. Wir meditieren unter Anleitung von Corina Martinas montags regelmäßig 2mal … Der Weg ist das Ziel… weiterlesen