Ernährungsberatung

Ernährungsberatung

 

Im Ayurveda gibt es keine pauschalisierenden Ernährungsregeln, sondern eine auf die individuelle Konstitution und Lebensweise ausgerichtet Ernährung. Eine konstitutionsgerechte auf unsere Beschwerden abgestimmte Ernährung ist bereits eine sehr wirkungsvolle Therapie, die mit geeigneten Kräutern und Nahrungsmitteln leichtere körperliche und psychische Beschwerden ausgleichen kann.

Die Empfehlung geeigneter Nahrungsmittel und Gewürze gehört zu jeder Ayurveda-Erstanamnese. Eine alleinige Ernährungsberatung von 45 Minuten eignet sich bei Gesunden als Einstieg in das Ayurvedasystem, auch um die eigene Konstitution und erste Richtlinien hinsichtlich einer gesunden Ernährung kennenzulernen. Sie ist bei tieferen und chronischen Erkrankungen nur als Zusatz zur Erstanamnese gedacht, wo ein detaillierter Ernährungsplan mit ausgewählten Nahrungsmitteln mitgegeben wird.